Theorieabend - Freitag, 12. August 2016

"das Interieur des Pferdes in den Seitengängen"

mit Sonja Bucher www.freizeitreiten.ch

Ein glückliches uns zufriedenes Pferd zu haben ist für jede(n) ReiterIn ein grosses Anliegen! Warum würden wir auch sonst so lange Fahrzeiten zum "richtigen" Stall auf uns nehmen, viel Geld für die gesunden Pülverchen ausgeben und viel Energie in die Weiterbildung stecken? Gerade beim Training der Seitengänge sieht man viele unharmonische Bilder: das Pferd kaut nervös auf der Trense, das Auge sieht unglücklich aus und der Reiter ist genervt und frustriert wegen dem "Geknorze". Wir beobachten an Videoanalysen und nicht in der Praxis, ob das Pferd das Schulterherein korrekt über den Rücken läuft, oder schon beigezäumt ist, sondern wie es sich dabei fühlt. Wie finde ich dies überhaupt heraus? Wie merke ich das? Worauf muss ich im Training achten? Sonja Bucher vermittelt uns wieder nebst wissenschaftlichen Hintergründe spannende Einblicke ins Innere des Pferdes. Sind Sie auch mit dabei? Dann klicken Sie bitte hier